Slot/Scaleracing Forum - Spielregeln

Tipps und Tricks rund ums Slotracing

 

 

 

 

Historie 

Das Forum wurde im Januar 2000 von Matthias Parke (dem Forenmaster) gegründet.  Inten- tion ist die Förderung des Slot/Scaleracing Gedankens.  Der Schwerpunkt liegt in diesem Forum auf dem Maßstab 1:24.  Umfangreiche Links verzweigen von Anfang an zu den Slot- racingbahnen und den Herstellern und Händlern des Scaleracings.  Freunde des Maßstabs 1:32 / 1:60 finden übrigens ein ähnliches Forum im „Deutschen Slotcar Forum (DSCF)“.

 

Zum Jahreswechsel 2001 / 2002 entstanden eigenständige Regionalseiten für Rennserien in Nord-, West- und Süd-Deutschland entstanden, welche ebenfalls über das Forum erreichbar sind. Im Jahre 2003 kamen dann zwei weitere Regionalseiten für die Mitte sowie den Osten Deutschlands hinzu. 

Seit Februar 2002 sind die Link-Listen aufgrund der großen Zahl der Links ausgelagert und auf eigenen Web-Seiten erreichbar.  Ferner wurde die Untergliederung nach öffentlich zugäng- lichen Slotbahnen, Herstellern und Händlern, privaten Homepages sowie sonstige Seiten ge- troffen.  Die Link-Liste „Sonstige“ nimmt Verlage, Verbände und andere interessante Seiten auf.

Mit dem Jahreswechsel 2005 ist der schreibende Zugriff für das Forum auf registrierte Benut- zer (sog. Stammposter ) beschränkt.  Lesen dürfen selbstverständlich weiterhin alle Be- sucher ;-) 

Im Juni 2006 wurden die Seiten rund um das Forum (i.e. KB, Link-Listen, WiW) gründlich re- noviert und sind umgezogen. Die neue Domain "slotracingforum.de" bildet nun das Zuhause für diese Seiten.

Im Dezember 2007 hat der bisherige Forenabieter sein Angebot eingestellt,s eitdem läuft das Forum mit einer ähnlichen Software auf eigenem Webspace. 


  

 

 

 

Etikette

Grundsätzlich wird von allen Teilnehmern ein freundschaftlicher, höflicher und fairer Umgangs- tons erwartet.  Das „öffentliche“ Diskreditieren von Händlern, Herstellern und Privatpersonen wird ebenso verboten, wie das Veröffentlichen von rassistischen und den ethischen Grund- sätzen widersprechenden Postings. 

Die Einhaltung rechtlicher Grundsätze - insbesondere das Recht am eigenen Bild sowie das Urheberrecht - ist bei der Gestaltung von Postings zu berücksichtigen.

Postings und gegebenenfalls auch komplette Threads, welche den o.a. Regeln nicht folgen, können ohne Rücksprache vom Forenmaster gelöscht werden.

Zur Erläuterung: Grundsätzlich gilt im Forum das Recht auf freie Meinungsäußerung, auch wenn gepostete Statements nicht immer der Meinung des Forenmasters entsprechen ;-))   Ferner wird vorausgesetzt, dass die Forumsteilnehmer intelligent genug sind, sich ihre eigene Meinung über Beiträge zu bilden und nicht vor Beitragsinhalten geschützt werden müssen.

Grundsätzlich nicht zulässig sind:

Postings mit sexuellen Inhalt oder Verweis auf Seiten solchen Inhaltes.

Postings mit rassistischen Inhalt oder Verweis auf derartige Seiten.

Postings in denen eventuelle Missstände bei Herstellern oder Händlern unsachlich ausgesprochen werden.

Darüber hinaus sollte jeder aktive Teilnehmer am Forum zu jeder Zeit (gerade bei ab und an vorkommenden Meinungsverschiedenheiten) nur das Schreiben, was er seinem Gegenüber auch im direkten persönlichen Gespräch mitteilen würde ;-)) 

   

 

 

 

 

Beiträge

Für die Erstellung von Beiträgen gelten folgende, recht einfache Regeln:

Der Name des Posters wird durch den Stammposter Eintrag geregelt. Wünschens- wert ist die Verwendung des vollen Namens.  Kürzel oder Spitznamen sind aber eben- falls zulässig. 

Die Verwendung der E-Mail Adresse ist optional.

Der Beitrags-Titel sollte „sprechend“ sein und Rückschlüsse auf den Inhalt des Postings zulassen.  Bei Antworten ist es ratsam (und technisch möglich) den Beitrags-Titel anzupassen ;-)

Soweit nicht zwingend für die eigene Antwort erforderlich, sollte der Inhalt eines zu beantwortenden Postings gelöscht werden. Sofern Text aus dem zu beantwortenden Posting erhalten bleibt, sollten die eigenen Beiträge farblich oder anderweitig abgesetzt und gekennzeichnet werden. Oberstes Gebot muss immer die Lesbarkeit des Postings sein !

Innerhalb des eigentlichen Postings können HTML-Tags - wie z.B. die vorbereiteten Smilies - verwendet werden (vgl. dazu ausführlich „Know-How“).

Ein verantwortlicher Umgang mit HTML-Tags, Fotos etc. wird vorausgesetzt.  Insbesondere sollten „Meisterwerke“, welche lange Ladezeiten verursachen, möglichst nicht eingebunden werden.

Weitere Tipps zum Abfassen von Postings sind übrigens am Ende dieser Seite unter der Überschrift „Know-How“ zu finden !!

 

 

 

 

 

 

 

Kommerzielle Postings

Gewerblich:  Seit dem dem 1. Dezember 2005 ist der Eintrag in die Link-Liste Händ- ler/Hersteller kostenpflichtig, momentan sind es einmalige 69€ zuzüglich MwSt.  Mit dem Stichtag ist gewerblichen Anbietern die Werbung nur noch gestattet, wenn sie das Forum durch diese Einmal-Zahlung mitfinanzieren !

Somit leiten sich für gewerbliche Anbieter folgende Regeln ab:

Gewerblichen Anbietern ist Werbung in Beiträgen nur gestattet, wenn sie in der Link- Liste Händler/Hersteller eingetragen sind.

Postings, die gegen diese Regel verstoßen, werden ohne Rücksprache gelöscht.

Bei mehrmaliger Zuwiderhandlung wird der Zugang zum Forum gesperrt.

Stammpostereinträge, welche einen Firmenname enthalten bzw. auf einen Firmen- namen hinweisen, sind künftig ebenfalls nur bei einem Eintrag in die Link-Liste zuläs- sig.

Postings von gewerblichen Anbietern (i.e. Hersteller, Händler) sind erwünscht, soweit sie einen Bezug zum Thema Slotracing oder allgemein informativen Charakter aufwei- sen. Sie sind unverzichtbarer Bestandteil des Forums.  

Kommerzielle Postings sollten sich jedoch auf wirklich Neues und den Maßstab 1:24 beschränken; Ankündigungen z.B. von neuen Farbvarianten oder 1:32er Modellen sind nicht erwünscht. 

 

Privat

Im Header des Forums ist ein Verweis auf eBay 1:24 Scaleracing“ (Slotracing - Autos - Sonstige) zu finden.  Hier sind alle Artikel aus  in der eBay Rubrik 9118 aufgelistet, welche im Titel ein "1:24" beinhalten.
Hinweise auf eigene eBay Auktion werden geduldet; zu rennfertigen Fahrzeugen sind diese sogar ausdrücklich erwünscht.  
Sie sollten sich aber in jedem Fall auf EIN Posting beschränken !!

  

 

 

"Stammposter"

Bei der Erstellung eines Postings gibt der registrierte Stammposter lediglich sein Passwort ein. Die Angabe der E-Mail Adresse ist optional.

Für die Beantragung eines Stammposter Eintrags ist entweder die Funktion "Registrierung" im Header des Forums zu verwenden oder eine E-Mail an den Forenmaster zu senden, wel- che zumindest die folgenden Informationen enthält:

Name, Kürzel oder Alias

Farbe, in welcher der Name abgebildet werden soll (möglichst als HTML-Code)

Passwort

Das Registrierungsformular (vgl.

Einen Beitrag unter Eingabe des Passworts schreiben - wenn's geht, ist die Regi- strierung "durch".

Den Status direkt im Registrierungsformular abfragen (dafür existiert ein Knopf); auch hier reicht das Eintragen des Passwortes. 

 

  

 

 

 

Archiv, Suchfunktion und Knowledgebase

Das Archiv enthält alle Beiträge des Forums seit dem Januar 2000. Sofern extern gehostete Fotos und andere Referenzen noch vorhanden sind, können auch diese im Archiv eingesehen werden.

Mittlerweile ist eine einfache Volltextsuche, welche auch das Archiv durchsucht, in den Header des Forums eingebaut.  Die Funktionsweise der Suchroutine sieht wie folgt aus:

Ein Suchbegriff kann auch aus mehreren Wörtern bestehen.

Als Ergebnis werden alle Postings aufgelistet, welche die gesamte eingegebene Zeichenkette in identischer Schreibweise enthalten. Also können auch Wortfragmente für die Suche verwendet werden.

Ein verknüpfende Suche ist derzeit nicht möglich.

Nach Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

Ein nachgeordnetes * ("Sternchen") dient als Wildcard. Beispielsweise listet die Eingabe des Suchbegriffs "Slot*" all jene Postings auf, die "Slotcar", "Slotevent", "Slotracing", "Slotter" oder nur "Slot" als Begrifflichkeit enthalten . . . und selbst "Timeslot" taucht in den Suchergebnissen auf ;-))

Übrigens kann auf Beiträge aus dem Archiv auch noch geantwortet werden.  Hierbei wird lediglich das Posting auf der Startseite als neuer Thread aufgemacht.

 

 

      

 

 

"Know-How"

Ein paar Dinge, welche den Umgang mit dem Forum vereinfachen, sollte "Mann" schon wissen - auch wenn es ggf. etwas in die (Un-)Tiefen von HTML führt:

Die Funktion Vorschau sollte grundsätzlich vor dem Absenden eines Beitrages stra- paziert werden.  Damit kann leicht die "Auswirkung" verwendeter HTML-Tags oder die korrekte Einbindung von Fotos überprüft werden . . .

Anführungszeichen in den Feldern „Beitrags-Titel“ und „Titel des Links“ können zum Verlust des Textes führen.  Die Verwendung des einfachen Anführungszeichens ' funktioniert hingegen problemlos.

Der Verweis auf Web-Seiten erfolgt i.d.R. über das Feld „Deine Homepage-URL:“, welches sich direkt unter dem Eingabefenster für den Text des Postings befindet.  In dieses Feld ist zwingend die gesamte URL der Web-Seite einzutragen - also z.B. ||http://www.slotracinginfo.de/ssrf/whoiswho.htm||  (jeweils ohne die begrenzenden Striche).
In das unmittelbar darunter befindliche Feld „Titel des Links:“ sollte (kann optional) eine erläuternde Bezeichnung für die zuvor verwendete URL der Web-Seite eingetragen werden - z.B. ||meine Homepage|| oder aber ||hier geht’s direkt zum Who-Is-Who|| (auch wieder ohne die begrenzenden Striche !!).
Alternativ können die Adressen von Web-Seiten auch direkt über HTML-Tags in den Text des Postings eingebunden werden.  Mit dem oben verwendeten Beispiel sähe das so aus: ||<a href="http://www.slotracinginfo.de/ssrf/whoiswho.htm">Who-Is-Who</a>||  (klar doch, ohne die begrenzenden Striche).

Das Einbinden von Fotos erfolgt über das Feld „URL eines Bildes (freiwillig):“.  Hier wird wie beim Verweis auf die Web-Seite wiederum die komplette URL für das Foto angegeben - also z.B. ||http://www.slotracinginfo.de/images/911gt3roock.jpg|| (wie immer ohne die begrenzenden Striche).  So kann allerdings jeweils nur EIN Foto pro Posting eingebunden werden !
Natürlich kann das Einbinden von Fotos auch im Text des Postings erfolgen.  Dazu sind wieder einmal HTML-Tags erforderlich.  Das sähe mit dem o.a. Foto Beispiel wie folgt aus: ||<img src="http://www.slotracinginfo.de/images/911gt3roock.jpg">||  (ja klar, ohne begrenzende Striche). Damit steht das Foto linksbündig über dem Text.  
Mittels zusätzlicher HTML-Tags wie beispielsweise ||width="600"|| - ||height="480"|| - ||border="1"|| -  ||align="right"|| können dann die exakten Abmessungen des Fotos, ein Rand oder auch dessen Ausrichtung weiter gestaltet werden.


Für wen das zu schwer ist und vor allem in Bezug auf die Picasa und HttpS Problematik hat der User Franco eine Anleitung geschrieben.

Smilies lassen sich in den Posting Text einbauen, indem einfach die entsprechende Begrifflichkeit aus der Mustersammlung - z.B. [[aetsch]] oder [[prost] - in den Posting Text kopiert oder aber auch getippt wird.  Mittels des „Vorschau“ Buttons lässt sich leicht kontrollieren, ob der richtige Smilie an der falschen Stelle sitzt ;-)

Der Posting Text kann über HTML-Tags beliebig mit Attributen versehen werden. Der Beginn einer angepassten Textpassage wird mit einem HTML-Tag gekennzeichnet - und gleichermaßen das Ende. 
Hierzu ein paar einfache Beispiele:

 hallo <b>Thomas</b> !! hallo Thomas !!
 hallo <i>Martin</i> !!    hallo Martin !!
 hallo <font color=Red>MArtin</font> !! hallo MArtin !!
 hallo <font Size=18>Matthias</font> !! hallo Matthias !!

Natürlich können die HTML-Tags auch beliebig miteinander (besser hintereinander) kombiniert werden - also z.B.:

 hallo <b><font color=Magenta>Claus</font></b> !! hallo Claus !!

Die Liste der gebräuchlichsten HTML-Tags lautet:

 <b>  </b> fett
 <i>  </i> kursiv
 <u>  </u> unterstrichen
 <font color=XXX> </font> Schriftfarbe
 <font size=NN> </font> Schriftgröße
 <big> </big> stufenweise Vergrößerung der Schrift
 <small> </small> stufenweise Verkleinerung der Schrift
 <h1> bis <h6> </h1> bis </h6> verschiedene Überschriften
 <center> </center> zentriert
 <br> neue Zeile
 <hr> Trennlinie
 <img src="XXX"> Bild einfügen,  alternativ kann die URL des Bildes auch in eckige Klammern ge- stellt werden - also: [http://www.XXX.jpg]
 <a href="XXX"> </a> URL einfügen

 

  

 

 

Haftung

Impressum

die "Großen" - das Forum für die 1:24er Slot/Scaleracer

zum Slot/Scaleracing Forum

info@slotracinginfo.de